Astion Pharma Face Cure

Astion Face Cure behandelt Symptome wie Juckreiz, Rötung und Schuppenbildung von seborischen Dermatitis / Hautläsionen im Gesicht. Kortisons Frei.

24,99 

Klicken Sie unten auf die Händler, um die Produkte zu kaufen

100% Zufriedenheitsgarantie

Verhindert Ekzeme

100% vegan

Kostenlose Lieferung ab EUR 29

Beschreibung

Astion Face Cure behandelt Symptome wie Juckreiz, Rötung und Schuppenbildung von seborischen Dermatitis / Hautläsionen im Gesicht. Kortisons Frei.

  • Stellt die natürliche Barrierefunktion der Haut wieder her
  • Beruhigt und lindert rote und gereizte Haut
  • Unterstützt den natürlichen Heilungsprozess der Haut
  • Verleiht Feuchtigkeit und beruhigt trockene und beschädigte Haut
  • Wirkt gegen Juckreiz

Wofür wird Astion Face Cure verwendet?

Astion Face Cure wird bei seborischer Dermatitis / Hautläsionen im Gesicht eingesetzt, die durch gereizte Haut gekennzeichnet ist. Hautveränderungen bei seborischer Dermatitis umfassen normalerweise Rötungen und schuppige Flecken. Typische Symptome der Seborrhoische Dermatitis im Gesicht sind Rötung und ölige Schuppen. Astion Face Cure behandelt und lindert diese Symptome. Astion Face Cure wurde in mehreren klinischen Studien getestet und ist gut verträglich.

Was enthält Astion Face Cure?

Astion Face Cure enthält den patentierten Wirkstoff Dermadexin®, einen Biolipid-Niacin-Komplex. Dieser aktive Komplex beeinflusst Irritationen in den obersten Hautschichten. Zusammen mit den anderen
Inhaltsstoffen der Creme baut es die natürliche Barriere der Haut auf, indem es einen dünnen Film über die gereizte Haut legt, damit das Wasser in den Hautschichten zurückgehalten wird, was die Stabilität der Hautbarriere erhöht. Der Dermadexin-Komplex übt eine Doppelfunktion auf die Haut aus – erlindert Juckreiz und baut die natürliche Schutzbarriere der Haut wieder auf.

Zutaten: Wasser, flüssiges Paraffin, Acetylalkohol, Glycerin, Niacinamid, Natriumcetostearylsulfat, Glycerinmonacaprylat und Benzylalkohol.

Vor der Verwendung von Astion Face Cure

Astion Face Cure basiert auf bekannten und getesteten Inhaltsstoffen. Astion Face Cure kann bei entzündeter, geröteter, schuppiger und gereizter Haut im Bereich der seborischen Dermatitis angewendet werden. Die Verwendung von Astion Face Cure hat wenige und milde Nebenwirkungen. In den ersten Tagen der Behandlung kann es in einigen Fällen leicht zu Brennen und Juckreiz kommen, da die Haut immer noch empfindlich und gereizt ist.

Ein Arzt sollte kontaktiert werden, falls:
• Die Art des Hautproblems nicht klar bestimmt werden kann.
• Die Hautprobleme nach 3 Wochen Behandlung unverändert geblieben sind.

Verwendung von Medikamenten:
Es gibt keine bekannten Kontraindikationen für die Anwendung von Astion
Face Cure in Kombination mit anderen Medikamenten.

Wann sollte Astion Face Cure verwendet werden

Zur Behandlung von Symptomen einer seborischen Dermatitis / Hautläsion im Gesicht

Wie wird Astion Face Cure angewendet?

Die Hände sollten vor der Behandlung gewaschen werden. Die Creme sollte zweimal täglich morgens und abends auf die gereizte Haut aufgetragen werden. Die Creme sollte gleichmäßig und dünn verteilt
werden. Fortsetzen der Behandlung, bis sich die Hautprobleme bessern. In klinischen Studien wurde der Juckreiz gewöhnlich über 1-3 Wochen der Behandlung verbessert. Die Behandlung kann wiederholt werden, wenn die Symptome zurückkehren.

Nach der Behandlung mit der Astion Face Cure wird empfohlen, die gereizte Haut mit einer Astion Repair Creme 40% oder 70% zu behandeln. Astion Repair Cream enthält den patentierten Wirkstoff Dermadexin® und hilft Hautproblemen vorzubeugen.

Zusätzliche Information


Aufbewahrung von Astion Face Cure

Astion Face Cure muss bei Raumtemperatur gelagert werden. Astion Face Cure muss trocken und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden. Astion Face Cure sollte nicht nach dem angegebenen Verfalldatum verwendet werden. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Indhold

  • Tube mit 30 g Astion Face Cure
  • Gebrauchsanweisung

Enthält

Zutaten: Wasser, flüssiges Paraffin, Acetylalkohol, Glycerin, Niacinamid, Natriumcetostearylsulfat, Glycerinmonacaprylat und Benzylalkohol.

Warnungen

  • Astion Face Cure sollte nicht länger als 21 Tage hintereinander verwendet werden. Nach 21 Tagen wird empfohlen, die gereinigte Haut mit einer Astion Repair Cream 40 oder 70% täglich zu behandeln. Astion Repair Cream enthält den patentierten Wirkstoff Dermadexin und hilft Hautproblemen vorzubeugen.
  • Astion Face Cure darf nicht verwendet werden, wenn die Inhaltsstoffe Überempfindlichkeit oder Allergien erzeugen.
  • Die Creme sollte nicht in die Augen gelangen. Falls die Creme in die Augen gelangt ist, sollte sie mit reichlich Wasser ausgespült werden. Wenn die Reizung anhält, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Dokumentation


Astion Pharma stärkt die Haut

Ein Ekzem kann eine teuflische Spirale sein, bei der die geschädigte Haut anfälliger für neue Ausbrüche ist. Es ist die Spirale, mit der Astion Pharma brechen kann.

Das Besondere an Astion Pharma ist der Wirkstoff Dermadexin®, der eine dünne, abgeschirmten Film über die gereizte Haut bildet. Auf diese Weise schützt Astion Pharma vor äußeren Einflüssen wie Infektionen. Gleichzeitig behält die Creme die natürliche Feuchtigkeit der Haut bei, sodass Ihre Haut beispielhafte nicht austrocknet.

 

Ubeskyttet hud med eksem

Ungeschützte Haut mit Ekzem:
• Wenn Sie ein Ekzem haben, ist die natürliche Barriere der Haut gebrochen.
• Eine undichte Hautbarriere führt zu trockener Haut, da die Feuchtigkeit der Haut verdampft.
• Gleichzeitig wird die Haut anfällig für Bakterien, die Entzündungen, Rötungen und Juckreiz verursachen.

Hudens skjold mod eksem

Ein Hautschild gegen Ekzeme:
• Astion Pharma schützt die Haut vor äußeren Einflüssen, z.B. vor Bakterien.
• Astion Pharma behandelt Ekzeme und baut die natürliche Barriere der Haut wieder auf.
• Astion Pharma behält auch die natürliche Feuchtigkeit der Haut bei, sodass die Haut nicht austrocknet.

Dermadexin® hat sich als wirksam erwiesen

Die Wirkung von Astion Pharma ist klinisch belegt. Die Cremes wurden in einer umfassenden, randomisierten, doppelblinden, placebokontrollierten, multizentrischen Studie mit 400 Patienten in 7 Ländern getestet:

Kanada, Dänemark, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Schweden und Deutschland. Alle Patienten litten an einer mäßigen bis schweren seborrhoischen Dermatitis/Ekzem.

Das könnte dir auch gefallen …